S5 Swapps - шаблон joomla Окна
Missverständnisse

WebSite durchsuchen...

Logo: Eltern- und Familienberatung, Petra Wohlgemuth
Logo: Eltern- und Familienberatung, Petra Wohlgemuth

Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste zu berichten: "Keiner versteht den anderen ganz, weil keiner beim selben Wort genau dasselbe denkt wie der andere."

content missverstaendnis

Aussagen können doppeldeutig ausgesprochen werden, so dass ich mein/e Partner/in nicht verstehe. Sei es durch Anspielungen oder durch abwertende Betonungen, die begleitet sind mit Gesten und Mimiken. Daraus können falsche Interpretationen der Ausagen entstehen, so dass es zu Missverständnissen kommen kann.

Gerade wenn schon Anspannungen im Raum sind, werden oft vergangene Situationen heran gezogen, die dazu beitragen die jetzige Kommunikation anders zu interpretieren.

Ein Beispiel:

"Schatz Du siehst aber heute besonders gut aus!"

"Gefalle ich Dir etwa nicht mehr?"

Eine lieb gemeinte Aussage kann so komplett missverstanden werden. Die- oder derjenige, welcher das Kompliement ausgesprochen hat, ist irritiert und verunsichert! Warum hört der Empfänger aus dieser Aussage etwas ganz anderes heraus?

Was tun, wenn dieser Fall sich häuft und Ausagen immer wieder anders verstanden werden? Wenn Missverständnisse nicht mehr auszuräumen sind und wir uns immer wieder in ihnen verlieren?

Hier kommt unsere Zusammenarbeit ins Spiel! Gemeinsam behalten wir die Übersicht! Wir analysieren - ruhig und besonnen. Schauen gemeinsam hinter die Kulissen - finden heraus 'wo der Haken hängt!'

Fragen? Melden Sie sich bei mir.

Telefon: (030) 49 85 68 73, Mobil: (0172) 316 11 96
oder via Kontaktformular.